Peter Sauber: «Robin Frijns soll Rennen fahren»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Robin Frijns beim Test mit Sauber in Abu Dhabi

Robin Frijns beim Test mit Sauber in Abu Dhabi

Der Rennstallgründer über seinen jungen Holländer: «Es war immer klar, dass er am Freitag nicht zum Einsatz kommt.»

Nico Hülkenberg scheint vor Tatendrang fast zu platzen, und Esteban Gutiérrez brennt ebenfalls aufs Fahren – die beiden Sauber-Stammfahrer verbindet eine überaus positive Ausstrahlung.

Das einzige Sorgenkind im Team scheint Testfahrer Robin Frijns (21) zu sein, der sich unlängst darüber beklagt hat, dass er nicht zum Fahren komme. Worauf er angeblich von Teamchefin Monisha Kaltenborn zum Rapport zitiert wurde.

Peter Sauber schüttelt den Kopf: «So wie ich das verstanden habe, wurden gewisse Zitate aus dem Zusammenhang gerissen. Von unserer Seite war es von Anfang an klar, dass er an den Freitagen nicht zum Fahren kommen wird. Doch gleichzeitig ist es absolut in unserem Interesse, dass er 2013 Rennen fährt, einfach deswegen, um als Fahrer frisch zu bleiben. Daran wird gearbeitet.»

«Was mir an Robin gefällt – er ist wirklich ein Beisser. Er hat in jeder Serie gewonnen, in welcher er angetreten ist. Er ist ein grosses Talent, und ich freue mich, dass wir ihn bei uns haben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
7DE