Button wird Weltmeister!

Von Mathias Brunner
Jenson Button hat gut lachen: Er ist auf WM-Kurs.

Jenson Button hat gut lachen: Er ist auf WM-Kurs.

Jedenfalls wenn es nach der Statistik geht: Wer vier von den ersten fünf WM-Läufen gewann, wurde jeweils Formel-1-Champion!

Jenson Button mag seine WM-Chancen herunterspielen, so viel er will. Tatsache ist: Alle Formel-1-Piloten, die im gleichen Jahr vier der ersten fünf Saisonrennen gewonnen haben, waren am Ende des Jahres Weltmeister.

Und das ist öfter vorgekommen als man denken könnte:

1963 Jim Clark (Lotus-Climax)
1965 Jim Clark (Lotus-Climax)
1969 Jackie Stewart (Matra-Ford)
1991 Ayrton Senna (McLaren-Honda)
1992 Nigel Mansell (Williams-Renault)
1994 Michael Schumacher (Benetton-Ford)
1996 Damon Hill (Williams-Renault)
2002 Michael Schumacher (Ferrari)
2004 Michael Schumacher (Ferrari)

Was Button auch Mut machen darf: Jeder Fahrer, der innerhalb der ersten fünf Saisonrennen 40 oder mehr Punkte gesammelt hat, wurde Weltmeister (Button steht bei 41).

Und: Lewis Hamilton fuhr 2008 mit der Startnummer 22 und wurde damit erstmals Formel-1-Weltmeister. Raten Sie mal, mit welcher Startnummer Jenson Button in diesem Jahr unterwegs ist ...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
» zum TV-Programm
3DE