Sebastian Vettel ist süchtig nach Siegen

Von Petra Wiesmayer
Formel 1
Sebastian Vettel auf seinem Lieblingsplatz

Sebastian Vettel auf seinem Lieblingsplatz

Sebastian Vettel gibt zu, dass er nur schlecht verlieren kann und jede Niederlage ihn erst mal sehr ärgert.

Mit seinen 25 Jahren hat Sebastian Vettel schon mehr erreicht als die meisten seiner Kollegen in ihrer ganzen Karriere. In puncto «jüngster...» hält er gleich mehrere Rekorde und auch drei WM-Titel innerhalb von drei Jahren schaffen nur wenige. Nach dem Motto «der Zweite ist der erste Verlierer» ist es natürlich auch sein Ziel, immer der Erste zu sein. Mit Niederlagen umzugehen muss er nach eigener Aussage noch lernen.

«Egal ob in der Formel 1 oder sonst wo. Sogar beim Monopoly werde ich wütend, wenn es nicht so läuft», gibt der Red Bull Pilot im Magazin Spiegel zu. Er sei im ersten Moment nicht gerade der beste Verlierer, beruhige sich aber schnell wieder.

«Im Nachhinein denke ich: Junge, was soll das eigentlich? Es ist doch bloß ein Spiel. Grundsätzlich glaube ich aber, dass ein gesunder Ehrgeiz für mich wichtig ist. Ich gebe mich nie mit dem Trostpreis zufrieden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE