Keine Stallorder mehr bei Red Bull Racing

Von Petra Wiesmayer
Formel 1

Sebastian Vettel und Mark Webber dürfen ab sofort frei fahren. Künftig werde das Team nicht mehr eingreifen, heißt es von Red Bull Racing.

Nach den Eklat von Malaysia, wo Sebastian Vettel durch Teamorder hinter seinem Stallgefährten Mark Webber hätte bleiben sollen und diese missachtete, hat Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz offenbar ein Machtwort gesprochen. «Stallorder wird es bei uns keine mehr geben», zitiert die Sport Bild Motorsportchef Helmut Marko. Mateschitz sei nach dem Rennen «sehr angefressen» gewesen, sagte Marko weiter.

Teamchef Christian Horner ruderte mittlerweile ebenfalls zurück und meinte, «Sebastian hätte nie so viel gewonnen, wenn er eine unterwürfige Person wäre. Wenn Fernando Alonso oder Lewis Hamilton in dieser Position gewesen wären, hätten sie dasselbe gemacht.» Außerdem hätte auch Webber schon mehrmals Anweisungen des Teams ignoriert, verteidigte Horner den Deutschen.

Ob Mark Webber auch nach 2013 weiter bei Red Bull Racing bleiben werde, sei noch nicht klar, sagte Marko. Das Team würde sich aber auf alle Fälle schon mal auf dem Markt umschauen. «Kimi Räikkönen ist jemand, der bei uns auf der Liste für das nächste Jahr steht», bestätigt der Grazer.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE