Lewis Hamilton: «Ich bin ekstatisch!»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Lewis Hamilton strahlt

Lewis Hamilton strahlt

Dritte Shanghai-Pole für Mercedes-Fahrer: «Aber das Rennen wird ein hartes Stück Arbeit, nicht nur für mich.»
Lewis Hamilton strahlt von hier bis Peking: 27. Pole-Position seiner Formel-1-Karriere, die dritte in Shanghai (nach 2007 und 2008), seine erste seit dem WM-Finale von 2012 in Interlagos, seine erste für Mercedes-Benz.

«Ich bin ekstatisch!» sagt Lewis. «Die Runde war fabelhaft. Am meisten verblüfft hat mich die halbe Sekunde Abstand im zweiten Quali-Teil, aber Timing ist hier alles – du musst die Aufwärmrunde optimal hinkriegen, der Reifendruck muss stimmen, die Abstimmung, du musst eine freie Runde hinkriegen, deine eigene Runde muss stimmen. Reifen werden auch morgen das dominiernde Thema sein.»

Lewis hat da so seine Zweifel: «Vor allem den weicheren Reifen zum Arbeiten zu bringen, wird für Einige schwierig. Aber diese Aufgabe ist für alle die gleiche.»

«Klar freue ich mich über meine erste Pole für Mercedes, aber Tatsache ist auch, dass wir noch nicht dort sind, wo wir sein wollen. Gerade in Sachen Abstimmung gibt es noch einiges zu tun. Nun hoffe ich aber, ich kann den Speed von heute in ein gutes Ergebnis umsetzen.»

Zur Erinnerung: Lewis ist bei bislang neun China-GP der einzige Fahrer, der mehr als einmal gewinnen konnte, nämlich zwei Mal.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE