Video – Massa, Senna, Piquet: «Schumi – sei stark!»

Von Mathias Brunner
Felipe Massa, 2006 Ferrari-Stallgefährte von Michael Schumacher, lud zum Show-Kartrennen nach Brasilien ein. Viele kamen und zeigten viel Mitgefühl für Michael Schumacher.

Es war unübersehbar: Felipe Massa (32) rückte bei seinem traditionellen Kartrennen in der Winterpause mit dem Schriftzug «SCHUMI» auf seinem Sturzhelm aus. «Ich wollte einfach zeigen, dass ich an Michael denke», sagte der Paulista im Rahmen des Kartrennens in der «Beto Carrero World», dem grössten Vergnügungspark von ganz Lateinamerika. In Penha (Bundesstaat Santa Catarina, im Süden von Brasilien) wurde am vergangenen Wochenende jenes Show-Kartrennen ausgetragen, zu dem jeweils der GP-Veteran Massa einlädt. Normalerweise steht auch Schumi am Start, jetzt zittern seine früheren Rennkollegen um das Leben des siebenfachen Formel-1-Champions.

Viele dieser Fahrer stellten sich auch für einen Aufmunterungsgruss an Schumi auf: Força Schumi – sei stark, Schumi.

Tonio Liuzzi, Schumis langjähriger Kartkumpel und ebenfalls Formel-1-Pilot, gewann das Rennen, sechs Sekunden vor Red-Bull-Fahrer Sébastien Buemi und Gastgeber Massa. Weitere Rennprominenz im Schlussergebnis: Ex-GP-Fahrer Antonio Pizzonia Fünfter, ex-Formel-1-Fahrer Nelson Piquet junior Siebter, GP2-Fahrer Felipe Nasr Achter und Pietro Fittipaldi (Enkel der Rennlegende Emerson Fittipaldi) Zehnter. Ebenfalls am Start, aber nicht in den Top-Ten: Luciano Burti, Luiz Razia, Bruno Senna, Ricardo Zonta, Rubens Barrichello und Lucas di Grassi.

Ein spektakuläres Video vom Kartrennen sehen Sie hier:

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 13:05, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 05.07., 13:30, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Di.. 05.07., 14:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 05.07., 15:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 05.07., 15:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Di.. 05.07., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 05.07., 16:20, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2022
  • Di.. 05.07., 16:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 05.07., 16:50, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Di.. 05.07., 17:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen, Highlights aus Marrakesch
» zum TV-Programm
3AT