Brands Hatch feiert 50-jähriges Formel-1-Jubiläum

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Jim Clark eroberte 1964 im ersten Formel-1-Lauf auf dem Brands Hatch Circuit den Sieg

Jim Clark eroberte 1964 im ersten Formel-1-Lauf auf dem Brands Hatch Circuit den Sieg

Beim Masters Historic Festival wird die GP-Premiere von Brands Hatch von 1964 mit speziellen Demofahrten gefeiert.

Ende Mai steht auf der britischen Rennstrecke Brands Hatch Circuit ein besonderes Fest an: Vom 24. bis zum 26. Mai findet – am Monaco-GP-Wochenende – das Masters Historic Festival statt. Im Mittelpunkt des Anlasses steht die GP-Premiere von 1964.

Den ersten Formel-1-GP auf dem anspruchsvollen Rundkurs gewann Jim Clark mit 2,8 Sekunden Vorsprung auf Graham Hill. In der Folge fanden elf weitere WM-Läufe auf dem Traiditionskurs statt, bei der Austragung des Grossbritannien-GP wechselte sich Brands Hatch bis 1986 mit Silverstone ab. 1983 und 1985 wurde auf dem Brands Hatch Circuit auch der Europa-GP ausgetragen.

2014 jährt sich die GP-Premiere zum 50. Mal und deshalb soll dem Formel-1-Debüt mit speziellen Demofahrten und der Ausstellung verschiedener in Brands Hatch siegreicher Rennwagen besonderes Augenmerk geschenkt werden.

Hauptattraktion des Festivals bleibt das Kräftemessen der FIA Masters Historic Formula One Meisterschaft, in der Piloten in Formel-1-Boliden von 1966 bis 1985 unterwegs sind. Darüber hinaus soll speziell für die Familien unter den Besuchern ein attraktives Rahmenprogramm geboten werden.

Weitere Details zum Festival werden in den nächsten Wochen auf der Strecken-Website bekanntgegeben. Dort können auch Eintrittskarten erworben werden.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
7DE