Österreich-GP: Die heissesten Tipps für die Zuschauer

Von Otto Zuber
Formel 1
Auch wenn die Formel-1-Stars erst morgen, Freitag, zum ersten freien Training auf dem Red Bull Ring ausrücken, beginnt die Action für alle Fans an der Strecke schon heute. Die Tipps und Überraschungen für alle Gäste...

Die Formel 1 ist in Spielberg angekommen. Am Camping-Platz werden die ersten Zelte aufgebaut, die Trucks der Teams bringen sich in Stellung und die Motorhomes sind bereits errichtet. Auch das Media Center im neu errichteten «voestalpine wing» wird erstmals von Journalisten bezogen, die sich über einen wunderbaren Ausblick über die gesamte Strecke freuen dürfen. Alle Umbauarbeiten wurden rechtzeitig abgeschlossen.

Bereits am Donnerstag warten auf die Formel-1-Fans die ersten grossen Highlights. Der Public Pit Lane Walk gewährt ab 15:05 Uhr Einblicke in die Boxengasse. Die Stars von Red Bull Racing, Ferrari & Co. stehen in dem F1 Village ab 16:55 Uhr für Autogramme zur Verfügung. Details zum Programm gibt es HIER.

Volles Programm auch neben der Strecke

Am Freitag und Samstag steigen auf der Bühne Ö3-Konzerte mit u.a. Sportfreunde Stiller, Sunrise Avenue, Mando Diao und AWOLNATION. Die Voranmeldung zu den Konzerten via Projekt Spielberg App ist seit Dienstag geschlossen. Alle Besucher mit gültigem Formel-1-Ticket des jeweiligen Tages haben vor Ort die Möglichkeit einen von insgesamt 25.000 Plätzen vor der Bühne zu ergattern – es gilt first come, first served.

Die Tore zum Konzertgelände werden jeweils um 17 Uhr geöffnet. Das weitere Programm zum Österreich-GP inklusive Boxenfunk zu Wetter, Verkehr und Rennen sowie aktuellen Infos über das Projekt Spielberg gibt es in Form der Projekt Spielberg App für iOS und Android zum Download HIER.

Gratis-Frühstück und Kino im F1 Village

Wer bei der Hinfahrt längere Wartezeiten vermeiden will, sollte möglichst früh anreisen oder auf alternative Verkehrsmittel zurückgreifen. Dazu stehen etwa eigens errichtete Park&Bike-Parkplätze, ÖBB-Sonderzüge, Shuttlebusse, etc. zur Verfügung.

Am Sonntag macht sich für alle Frühaufsteher ein zeitiges Anreisen gleich doppelt bezahlt: Auf den Parkplätzen werden Gutscheine für ein gratis Frühstück mit Kaffee und steirischem Gebäck von 6 bis 7:30 Uhr verteilt (so lange der Vorrat reicht). Ebenso ab 7:30 Uhr gibt es im F1 Village zur Einstimmung den Film „Rush“ mit Daniel Brühl zu sehen. Alle Infos zum Thema Verkehr und Anreise gibt es HIER.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 30.11., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Mo. 30.11., 09:20, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 30.11., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE