Sebastian Vettel & Co in Hockenheim: Jetzt zugreifen!

Von Rob La Salle
Formel 1
Der Teppich ist ausgerollt: Kommen Sie nach Hockenheim!

Der Teppich ist ausgerollt: Kommen Sie nach Hockenheim!

Bald treten Formel-1-Champion Sebastian Vettel und die Silberpfeil-Stars Nico Rosberg und Lewis Hamilton in Hockenheim zum Deutschland-GP an – es gibt noch Tickets!

In knapp zwei Wochen dröhnen die Motoren nicht in Silverstone, sondern in Hockenheim. Die gute Nachricht vor dem Heimspiel von Sebastian Vettel, Nico Rosberg, Adrian Sutil, Nico Hülkenberg und Mercedes – es gibt noch Eintrittskarten zu haben! Auf welcher Tribüne genau Sie noch eine Karte ergattern können, sehen Sie direkt HIER oder nutzen Sie die Hotline +49 (0) 6205 950 222.

Ein Besuch des Grossen Preises von Deutschland lohnt sich nicht nur wegen der unvergleichlichen Stimmung im Motodrom ...

Sitzen oder stehen – mehr sehen!

Mit jedem gültigen Ticket können Sie auch alle Stehplatzbereiche des Hockenheimrings besuchen. Sie sind daran interessiert, sich das Renngeschehen aus verschiedenen Perspektiven anzusehen? Dann beginnen Sie in diesem Jahr einen erlebnisreichen Rundgang um die rund 4,5 Kilometer lange Strecke. Schauen Sie sich die Boliden in Action von einer der verschiedenen Plattformen rund um den Ring an.

Dies ist ein echter Mehrwert für alle, die sowohl die Action im brodelnden Motodrom als auch Highspeed hautnah in der Parabolika sowie den perfekten Bremspunkt an der Spitzkehre live erleben möchten.

Auf Ihrem Weg um die Traditionsrennstrecke erwarten Sie viele Informationen rund um den Hockenheimring und die Formel 1. Nicht zu vergessen sind hierbei auch die verschiedenen Plattformen, die zu einer lockeren Chill-out-Runde unter Freunden einladen.
Der Fussweg rund um die Strecke ist ausgeschildert und kann man entweder am Eingangsbereich Süd (auch Zugang zur Mercedes-Tribüne) oder am Eingangsbereich Nord beginnen.

Von Tribüne zu Tribüne hüpfen

Sie haben die Tribünen-Wahl: Als Besitzer einer gültigen Tribünenkarte zum Grossen Preis Santander von Deutschland vom 18. bis 20. Juli 2014 haben Sie am Freitag des Rennwochenendes (also am 18. Juli) nicht nur die Möglichkeit, das Renngeschehen von Ihrem reservierten Sitzplatz zu verfolgen, sondern können auch Ihren Blickwinkel auf die Rennstrecke erweitern. Testen Sie die Sicht von anderen Tribünen und lassen Sie sich von dem Erlebnis Formel 1 neu überraschen. Das Tribünen-Hopping gilt für mehrere geöffnete Tribünen und beinhaltet keinen Sitzplatzanspruch. Ausgeschlossen sind die Haupttribüne, Südtribüne C/D, Südoberrang sowie die Mercedes Benz Tribüne G – M.

An an die Box oder in den Bus

Ihr ganz persönlicher Boxen-Stopp: mit dem Wochenendticket kommen sie ganz nah heran an die Teams! Am Donnerstag vor dem Rennen sehen Sie das Treiben hinter den Kulissen beim Boxenspaziergang und erleben die Formel 1 aus einer anderen Sicht. Auch informative Busrundfahrten um die gesamte Strecke können Sie auf Wunsch in Anspruch nehmen.

Holen Sie sich Ihr Autogramm!

Ihren Idolen einmal hautnah sein – für jeden Fan das Highlight des GP-Wochenendes: seinem Lieblingsrennfahrer gegenüber stehen, ein paar Worte mit ihm plaudern, ein Autogramm holen. Alle Formel 1-Fahrer sowie die Fahrer der Rahmenserien wie etwa der GP2 lassen sich auf der Showbühne des Hockenheimrings blicken. Zücken Sie schon mal ihre Filzer!

Rundgang im Formel-1-Village

Das Formel 1-Village finden Sie vor der Südtribüne. Hier befindet sich auch die Showbühne, auf der unter anderem die Autogrammstunden, Verlosungen und Mitmachaktionen geboten werden. Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit und geniessen Sie einen Cocktail. Verehrte Damen: Lassen Sie sich an unserem Beauty-Pitstop stylen. Es erwarten Sie tolle Airbrush/Bodypainting-Arbeiten, Kinderschminken sowie ein Haarspezialist.

Der kleine Mann im Ohr

In diesem Jahr freut sich der Hockenheimring Baden-Württemberg, RPR1 als Medienpartner an seiner Seite zu haben. Das «Hockenheimring-Radio powered by RPR1» hält die Fans und Interessierte auf der Frequenz 92,4 übers ganze Wochenende direkt vom Hockenheimring aus mit den wichtigsten Informationen zum Renngeschehen, zu Staus und Parken auf dem Laufenden, beste Unterhaltung und Musik inklusive.

Immer gut informiert

Hintergrundberichte, Interviews, nützliche Informationen und Neuigkeiten rund um das Rennen, zu sehen an allen Tagen des Rennwochenendes auf den zahlreichen Videowänden an der Rennstrecke.

Kicken für hilfsbedürftige Kinder

Am Mittwoch, 16. Juli 2014, kicken im «Herbert Dröse Stadion» in Hanau Formel-1-Piloten gegen eine Promi-Elf für den guten Zweck. Formel-1-Stars wie Champion Sebastian Vettel schnüren ihre Fussballschuhe. Für das Team der «biggALLSTARS» haben sich viele Promis angemeldet: Eintracht-Urgestein «Charl» Körbel, Comedian Guido Cantz, Fernsehmoderator Elton, Skisprunglegende Sven Hannawald und Maurizio Gaudino, ehemaliger Spieler der Eintracht Frankfurt, bringen Schwung aufs Spielfeld. Der Erlös der Veranstaltung geht auch in diesem Jahr wieder an hilfsbedürftige Kinder.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 26.01., 10:40, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 26.01., 15:20, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 26.01., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 26.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 16:20, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di. 26.01., 16:30, Super RTL
    Inspector Gadget
» zum TV-Programm
7DE