Theissen: «Das neue Evo-Paket greift»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Dr. Mario Theissen.

Dr. Mario Theissen.

BMW-Sportchef Dr. Mario Theissen über den Trainings-Freitag von BMW-Sauber in Valencia.

Robert Kubica erreichte am ersten Trainingstag zum Europa-GP in Valencia die Platzierungen 12 und 7, Nick Heidfeld die Ränge 15 und 17.

Nick hatte jedoch Pech: Kollision mit Alonsos Renault.

BMW-Sportdirektor [*Person 5300 Dr. Mario Theissen*]: «Das Auto von Nick war zu stark beschädigt, um es für einige letzte Runden nochmals herzurichten. Wir haben allerdings genügend Teile der neuen Spezifikation dabei, so dass er am Samstag mit dem gleichen technischen Stand antreten kann.»

Die Schuldfrage war auch für Dr. Theissen klar: «Offensichtlich hat sich Fernando massiv verbremst. Nick sagte, er habe ihm die Tür offen gelassen, aber es hat eben nicht gereicht, und Alonso ist ihm dann doch noch ins Auto reingerutscht.»

Welche Hoffnungen dürfen die [*Team 119 BMW-Sauber*]-Fans fürs Abschlusstraining vom Samstag haben?

Dr. Theissen: «Ich glaube, es sieht nicht schlecht aus. Sowohl, was die Zeiten angeht, als auch, was die Fahrer sagen, ist das neuste Evo-Paket ein klarer Schritt nach vorne, und ich hoffe, wir können das im Qualifying auch entsprechend umsetzen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di.. 20.04., 00:00, Eurosport
    EWC All Access
  • Di.. 20.04., 00:20, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Emilia Romagna 2021: Die Analyse, Highlights aus Imola
  • Di.. 20.04., 01:05, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Brasilien
  • Di.. 20.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 20.04., 03:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di.. 20.04., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 20.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 20.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 20.04., 05:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
» zum TV-Programm
3DE