Force India im Vorwärtsdrang

Von Peter Hesseler
Formel 1
Sutil kommt mit dem Force India immer besser klar

Sutil kommt mit dem Force India immer besser klar

Das Team des Tabellenletzten bestätigte am ersten Trainingstag in Valencia seinen Formanstieg der letzten Rennen.

«Das war ein sehr guter Tag für uns», sagt [*Person Adrian Sutil*]. Der Gräfelfinger belegte in beiden Trainingseinheiten Platz 6, ein klares Signal für den weiteren Formanstieg des Force-India-Teams. Zumal Teampartner [*Person Giancarlo Fisichella*] am Ende starker Achter wurde. Beide Force-India-Fahrer liessen sogar die Red-Bull-Racing-Stars Vettel und Webber hinter sich.
«Ich hoffe, dass wir jetzt relativ leicht in den zweiten Qualifikationsabschnitt vordringen», sagt Sutil vor der vorentscheidenden Aufgabe am Samstag, dem Kampf um die beste Startplätze.

Force Indias Techniker stellten einen überraschend starken Abbau der Hinterreifen fest, bekamen den Verschleiss aber mit Verbesserungen der Abstimmung zunehmend in den Griff. Sutil glaubt, dass das Problem am Renntag bei dann zunehmendem Gummiabrieb auf der Fahrbahn Force-India nicht mehr behindern wird. Und der erste Punktgewinn 2009 am Sonntag fällig ist.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
24