Buemi: «Potential für die besten Zehn»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Buemi in seinem Toro Rosso

Buemi in seinem Toro Rosso

Der Schweizer Toro-Rosso-Pilot Sébastien Buemi jagt seine ersten WM-Punkte seit Shanghai.

Schon verdammt lang her, dass Sébastien Buemi gepunktet hat. Nach seinem starken Saisonbeginn (zwei Zähler in Australien, einen in China) führten verschiedene Gründe zu zahlreichen Nullrunden.

Damit soll jetzt Schluss sein. Séb: «Wir haben nochmals einige Evo-Teile mit, das Auto ist schnell genug, um unter die besten Zehn vorzustossen, eigentlich müsste Rang 8 im Rennen drin liegen. Und mit etwas Glück ...»

Auf «einer meiner Lieblingsstrecken», wie Buemi sagt, rückt er zum ersten Mal mit dem F1-Renner aus. Der Highspeed-Kurs kann ihn nicht erschrecken: «Gut, der Unterschied zwischen einem GP2-Renner und einem F1-Auto ist hier recht gross, wir sind rund zehn Sekunden pro Runde schneller, aber inzwischen habe ich mich in der Formel 1 gut eingelebt. Ich freue mich auf Wochenende – Spa-Francorchamps sollte dem Wagen so munden wie Silverstone, und dort waren wir verflixt schnell.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 15.04., 23:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Do.. 15.04., 23:30, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 15.04., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 15.04., 23:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 16.04., 00:25, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 16.04., 01:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 16.04., 01:30, ORF Sport+
    Formel E 2021: 4. Rennen, Highlights aus Rom
  • Fr.. 16.04., 02:30, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Fr.. 16.04., 03:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 16.04., 03:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE