Mit Video: Lewis Hamiltons emotionale Achterbahnfahrt

Von Andreas Reiners
Formel 1
Besondere Rückkehr für Lewis Hamilton

Besondere Rückkehr für Lewis Hamilton

Die Formel 1 kehrt an diesem Wochenende nach Brasilien zurück. Für viele Fahrer eine emotionale Rückkehr. So auch für Lewis Hamilton.

Die Formel 1 reist direkt weiter zum vorletzten Saisonrennen des Jahres 2014, dem Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo. Dort erwartet die Fahrer eine der wenigen Strecken, die gegen den Uhrzeigersinn befahren wird.

Die Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton und Nico Rosberg werfen einen Blick auf das 4,309 km lange Autodromo José Carlos Pace. «2008 dachte ich noch eine ganze Weile nach der Zieldurchfahrt, dass ich verloren hätte!», so der Brite über seinen Titelgewinn in buchstäblich letzter Sekunde. «Das war eine unglaubliche emotionale Achterbahnfahrt. Ein Moment, den ich mein ganzes Leben lang nicht vergessen werde.»

Und Rosberg ergänzt: «Hier lebt die Geschichte und es gab natürlich schon so viele großartige brasilianische Fahrer in der Formel 1.» Die Vorschau der beiden Mercedes-Piloten sehen Sie in den beiden Videos.



Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 04.08., 20:40, SPORT1+
Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
Di. 04.08., 20:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis Wien 1993: Finale Muster - Ivanisevic
Di. 04.08., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 04.08., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Specials
Di. 04.08., 21:30, Sky Sport 1
Formel 2
Di. 04.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 2
Di. 04.08., 22:30, SPORT1+
Motorsport - ADAC TCR Germany
Di. 04.08., 22:40, Motorvision TV
Racing Files
Di. 04.08., 22:50, Sky Sport 1
Formel 2
Di. 04.08., 22:50, Sky Sport 1
Formel 2
» zum TV-Programm
17