Glock träumt vom Sieg

Von Peter Hesseler
Timo Glock nach Platz 2 sieg-orientiert

Timo Glock nach Platz 2 sieg-orientiert

Nach Platz 2 in Singapur soll in Suzuka ein Platz nahe des Podests her, eins Tages will der Hesse mit Toyota in Japan gewinnen.

Kurz und knapp formuliert [*Person Timo Glock*] seine Ziele für den von Freitag bis Sonntag dieser Woche anstehenden Japan-GP in Suzuka: «Wir sollen hier sehr stark sein. Wir sind gut genug für die Top Sechs und sollten einen Platz in Podiumsnähe anstreben.»

In Singapur überraschte der Hesse am vorigen Sonntag mit Rang 2, kommt also mit Rückenwind zum 15. WM-Lauf 2009.

Eines Tages, so Glock, wolle er einen Japan-GP für Toyota gewinnen. «Das ist ein Traum.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 01.07., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 01.07., 05:30, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 01.07., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 01.07., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 01.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 06:46, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 07:02, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 01.07., 07:19, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3AT