Rätsel Racing-Raritäten: Wer ist dieser Überflieger?

Von Mathias Brunner
Wer ist dieser Überflieger?

Wer ist dieser Überflieger?

«Racing-Raritäten» hat einen Bezug zum aktuellen Geschehen, wenn auch aus wenig erfreulichem Grund. Finden Sie heraus, wer der Überflieger ist und gewinnen Sie mit etwas Glück einen kleinen Preis.

Dienstag, Zeit für die Teilnehmer von Racing-Raritäten, die grauen Zellen auf Höchstdrehzahl zu bringen: Aus dem Archiv unserer Partner der britischen Foto-Agentur LAT stellen wir jede Woche ein kleines Stück Motorsporthistorie vor. Das Vorgehen ist kinderleicht – sagen Sie uns, wer zu erkennen ist, wo und wann das Bild entstand (Beispiel: Jo Siffert, Monza, 1970) und gewinnen Sie mit etwas Glück einen kleinen Preis. Bitte Name, Adresse, Geburtsjahr und Telefonnummer nicht vergessen. Schicken Sie Ihre Lösung an: mathias.brunner@speedweek.com. Einsendeschluss ist jeweils Sonntag der laufenden Woche, 24.00 Uhr.

Bei der Lösung des letzten Rätsels erhielten wir genau eine falsche Antwort, mehrere hundert Teilnehmer jedoch lagen goldrichtig: den roten Ensign pilotierte beim Silverstone-GP von 1979 Patrick Gaillard.

Wieso der Franzose eine unglückliche Figur in der Formel-1-Historie ist, weshalb der Silverstone-GP 1979 in der Teamgeschichte von Frank Williams eine wegweisende Rolle spielte und warum Ensign-Chef Mo Nunn erst nach der Formel 1 zum grossen Erfolg kam, lesen Sie alles in unserer Rätsel-Auflösung online

Kleiner Tipp fürs neue Rätsel und unseren hier abgebildeten Überflieger: das Foto hat einen aktuellen Bezug zum Formel-1-Geschehen oder – etwas genauer – vielmehr dazu, was in der Saison 2015 eben nicht geschieht.

Viel Spass beim Rätseln!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 18:10, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 18:15, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 05.12., 18:30, RTL
    Formel 1: Das Rennen
  • So.. 05.12., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So.. 05.12., 18:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 19:10, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
  • So.. 05.12., 20:10, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 21:45, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 05.12., 22:15, ORF 1
    Formel 1 Motorhome
  • So.. 05.12., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
3DE