Kimi Räikkönen: «Haben den Speed nicht verloren»

Von Vanessa Georgoulas
Kimi Räikkönen: «Heute hat es geregnet und es könnte wieder regnen»

Kimi Räikkönen: «Heute hat es geregnet und es könnte wieder regnen»

Ferrari-Star Kimi Räikkönen drehte am Trainingsfreitag auf der regennassen Piste von Suzuka insgesamt 31 Runden und beteuerte hinterher: «Wir haben unseren Speed nicht verloren.»

Dass Kimi Räikkönens Antworten nach dem Trainingsfreitag zum Japan-GP in Suzuka eher kurz ausfielen, lag für einmal nicht an der berühmt-berüchtigten Einsilbigkeit des coolen Finnen. Der Regen, der sich während beider Sessions über dem Suzuka Circuit ergoss, sorgte für lange Wartepausen und langsame Rundenzeiten.

Entsprechend wenig konnten die Formel-1-Stars nach den ersten drei Stunden sagen. So auch Räikkönen, der insgesamt 31 Runden auf der nassen Piste gedreht hatte. Der Iceman erklärte: «Wir haben offensichtlich nicht das beste Wetter erwischt. Das ist für alle schade, aber wir haben es immerhin geschafft, einige Runden zu drehen.»

Eine Prognose mochte Kimi aber nicht abgeben: «Wir müssen abwarten, noch ist alles offen. Wir werden natürlich versuchen, das Beste aus unseren Möglichkeiten zu machen.» Trotzdem beteuerte er auf die Frage, ob der Ferrari sich gleich schnell wie in Singapur anfühle: «Wir haben unseren Speed nicht verloren – heute hat es geregnet und es könnte wieder regnen. Wir versuchen, auch an diesen Tagen etwas über unser Auto zu lernen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 16.10., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 16.10., 16:00, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 16.10., 16:05, N24
    Making of: Pirelli-Reifen
  • Sa.. 16.10., 16:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Sa.. 16.10., 16:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Sa.. 16.10., 16:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 16.10., 17:00, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway of Nations
  • Sa.. 16.10., 17:00, N24
    Einstieg in den Motorsport - Kampf um jeden Zentimeter
  • Sa.. 16.10., 17:20, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 16.10., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
2DE