Räikkönen: Doch McLaren?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Sitzt Räikkönen 2010 wieder im McLaren?

Sitzt Räikkönen 2010 wieder im McLaren?

Das Management des finnischen Weltmeisters von 2007 verhandelte mit McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh.

Es ist noch nicht vorbei: Kimi Räikkönen, der bei Ferrari Fernando Alonso weichen musste, könnte immer noch bei McLaren-Mercedes landen, seinem einzigen möglichen Formel-1-Ziel für 2010.

Nach zwei an Räikkönens Salärvorstellungen gescheiterten Verhandlungsrunden wurde das Management des Finnen, Steve und David Robertson, diese Woche von britischen Fernseh-Reportern in Woking am Sitz des McLaren-Teams angetroffen. Die beiden verhandelten mit Teamchef Martin Whitmarsh.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 11:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr. 27.11., 11:55, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Fr. 27.11., 11:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 11:55, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE