Glock bei Manor

Von André Zengler
Formel 1
Formel 1-Zukunft gesichert: Timo Glock

Formel 1-Zukunft gesichert: Timo Glock

Der Ex-Toyota-Pilot setzt seine Laufbahn bei einem der neuen Teams fort

Timo Glock wird auch 2010 in der Formel 1 vertreten sein. Der nach seinem Trainingsunfall von Suzuka zuletzt ausser Gefecht gewesene Hesse fährt in der kommenden Saison für das neue Team von Manor Grand Prix. Er unterschrieb dort einen Zwei-Jahres-Vertrag.

«Es mag ein mutiger Schritt sein, aber es gibt gute Gründe für diese Entscheidung. Für mich ist wichtig, gleich in die Entwicklung des Autos mit eingebunden zu sein. Dazu ist Nick Wirth der Designer des Autos, für mich ein weiteres, wichtiges Argument.» verkündete Glock.

Glock war in den letzten beiden Jahren bei Toyota unter Vertrag und wurde in der letzten Weltmeisterschaft Zehnter. Bei seinem letzten Grand Prix für das Team belegte er in Singapur Rang zwei. Im Rahmen der Transfer-Gerüchte brachte man ihn zuletzt mit Renault in Kontakt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 25.11., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
» zum TV-Programm
7DE