FIA akzeptiert Briatore-Urteil nicht

Von Guido Quirmbach
Die FIA sieht den Fall noch nicht als abgeschlossen

Die FIA sieht den Fall noch nicht als abgeschlossen

FIA reicht Beschwerde gegen die Entscheidung der letzten Woche ein. Von Briatore gemanagte Fahrer dürfen vorläufig starten.

Die FIA wird gegen den das Urteil, das ein französisches Gericht vergangene Woche im Fall Briatore gefällt hat, vorgehen.

In einer Erklärung der FIA heisst es dazu: «Der Präsident hat den Senat und die FIA-Anwälte zu dem Thema befragt, es wurde einstimmig beschlossen, Rechtsmittel zu nutzen.»

Die FIA wird auch ihre eigenen Systeme überprüfen und ein kurzfristig ein neues, für FIA-Serien gültiges Disziplinar-Verfahren einführen. Das soll dazu führen, dass FIA-Entscheidungen zivilrechtlich wasserdicht sind.

Laut Ansicht der FIA bleibt deren Urteil vom 21. September 2009 für Briatore und Pat Symonds in vollem Umfang gültig, bis abschliessend über die Beschwerde der FIA entschieden ist.

Zurückrudern muss die FIA allerdings im Falle von Fahrern, die mit Briatore Management-Verträge haben. Diesen Piloten drohte die FIA, die Lizenz für 2010 zu verweigern. Hierzu erklärte die FIA, dass sie «angesichts der Unsicherheit der Piloten bis zur endgültigen Entscheidung dieses Falles die Lizenzen nach den bisherigen Kriterien vergeben wird.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 26.11., 23:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 27.11., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 27.11., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Sa.. 27.11., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 27.11., 04:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 27.11., 04:45, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
  • Sa.. 27.11., 05:10, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 27.11., 05:15, National Geographic
    Mega-Fabriken
  • Sa.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE