Österreich-GP: Formel-1-Trophäe aus Zirbelkiefer

Von Rob La Salle
Formel 1
Die Trophäen für die Podeststürmer des Österreich-GP zeigen den Red Bull Ring

Die Trophäen für die Podeststürmer des Österreich-GP zeigen den Red Bull Ring

Der österreichische Architekt und Designer Daniel Kotrasch hat auch in diesem Jahr die Trophäen für die Podeststürmer des Österreich-GP entworfen und gefertigt.

Wie schon in den Vorjahren durfte der österreichische Architekt und Designer Daniel Kotrasch die Trophäen für die ersten Drei des Österreich-GP entwerfen. Der 28-jährige Steirer entschied sich für eine Abbildung des Red Bull Ring-Layouts, die auf einem Sockel steht und drehbar ist.

«Die Dynamik des Motorsports hat mich hauptsächlich inspiriert», erklärte der Künstler. «Motorsport ist nicht statisch, deshalb sollten auch die Trophäen nicht statisch ausfallen.»

Mit viel Detailliebe wurden die Trophäen aus Gold, Silber, Bronze, Zirbelkiefer-Holz und Corten-Stahl in der Tischlerei Kotrasch in Haus im Ennstal gefertigt. Die Entwicklung und Herstellung der drei Auszeichnungen, denen der Künstler den Namen «Dynamic» gab, dauerte drei Monate.

Der Sieger des Rennens und sein Team bekommen eine 65 cm hohe Abbildung der österreichischen Strecke auf einem goldenen Sockel, die Auszeichnungen für den Zweiten und Dritten des Rennens sind 45 cm hoch und stehen jeweils auf einem silbernen bzw. bronzenen Sockel.

«Ich habe mich schon immer für Motorsport interessiert und deshalb bin ich besonders stolz, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, die Trophäen für den Österreich-GP zu entwerfen», freute sich Kotrasch.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 21:45, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa. 28.11., 21:55, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Sa. 28.11., 22:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 28.11., 22:20, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 28.11., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 22:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 28.11., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 23:00, ZDF
    Das aktuelle Sportstudio
  • Sa. 28.11., 23:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
» zum TV-Programm
8DE