De la Rosa: Kollision mit Hülkenberg!

Von Mathias Brunner
Formel 1
Pedro de la Rosa kurz vor der Kollision

Pedro de la Rosa kurz vor der Kollision

Zwangpause für Sauber in Valencia: De la Rosas Sauber muss nach einem Crash mit dem Williams von Nico Hülkenberg repariert werden.

Ungewöhnlicher Zwischenfall bei den Valencia-Tests: Sauber muss derzeit das neue Auto reparieren, weil Pedro de la Rosa mit dem Williams von Nico Hülkenberg kollidiert ist!

Pedro: «Es war wohl ein Missverständnis. Hülkenberg hatte mich ganz offenbar nicht gesehen.»

Kleine Duelle sind bei Tests nichts Ungewöhnliches. Ein gelungenes Überholmanöver ist mindestens für die Moral wohltuend. Ausserdem wollen die Piloten herausfinden, wie sich ihre Fahrzeuge im Windschatten der Konkurrenten anfühlen.

Die meisten Fahrer halten sich aber aus solchen Zweikämpfen heraus: In dieser Phase der Wintertests sind Ersatzteile rar, ungefähr das Letzte, was man da will, sind unfreiwillige Pausen oder – noch schlimmer – gar ein Testabbruch.

De la Rosa wird zum Glück bald wieder auf die Bahn gehen.
 

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 30.05., 18:20, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 30.05., 18:30, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 30.05., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 18:30, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Sa. 30.05., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 30.05., 18:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Sa. 30.05., 19:15, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 30.05., 19:15, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Sa. 30.05., 19:45, Sport1
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm