Erster Saisonsieg für Aleshin

Von Jens Galkow
Formel 2
Aleshin holt in Oschersleben seinen ersten Saisonsieg.

Aleshin holt in Oschersleben seinen ersten Saisonsieg.

Mikhail Aleshin holt ersten Saisonsieg in der Formel 2 und triumphiert in Oschersleben vor Andy Soucek.

Der zweite Wochenendlauf zur FIA Formel 2 im Rahmen der WTCC in Oschersleben wurde allen Erwartungen der gut 42.000 Besucher gerecht. Auf dem 3.696 Meter langen Bördekurs dominierte letztendlich Mikhail Aleshin. Der Russe siegte im zwölften Saisonrennen zur neuen FIA Formel 2 souverän und holte sich damit seinen lang ersehnten ersten Saisonerfolg. Tabellenführer Andy Soucek folgte auf Rang zwei und baute, dank des mit 18 Punkten sehr erfolgreichen Wochenendes, seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf nun 32 Zähler vor dem siegreichen Russen aus. «Ein weiterer Schritt in Richtung Titelgewinn», freute sich der Wahlspanier: «Ich wollte zwar auch am Sonntag gewinnen, doch ohne einen Fehler des Vordermannes geht hier garnichts.»

Das Podium vervollständigte der Franzose Julien Jousse, der in der Gesamtwertung nun vier Punkte Rückstand auf Aleshin hat. Bester Deutscher wurde Interwetten-Pilot Tobias Hegewald auf Platz sechs. Die einzige Dame im Feld, die Schweizerin Natacha Gachnang wurde gute zwölfte vor dem zweiten Deutschen im Feld, dem 22-jährigen Jens Höing auf Rang 14. Eine große Schrecksekunde musste hingegen der Österreicher Philipp Eng überstehen, der sich nach einer Kolision in der ersten Runde mehrfach überschlug, seinem Formel-2-Renner allerdings glücklicherweise unbeschadet entsteigen konnte. Die Saisonläufe 13 und 14 stehen dann am 19. und 20. September im Italienischen Imola auf dem Programm.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 04:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Di.. 11.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 11.05., 05:15, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Di.. 11.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 11.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE