SPEEDWEEK Trophy: Spitzen-Trio

Von Esther Babel
IDM
Jan Bühn holt auf

Jan Bühn holt auf

Bester Supersport-Pilot ist inzwischen der Brite Joshua Elliott.

Wäre heute bei der SPEEDWEEK Trophy Zahltag, würden die Seitenwagenmannschaft mit Markus Schlosser/Adolf Hänni, Superbike-Pilot Jörg Teuchert und 125er-Titelverteidiger Marcel Schrötter mit jeweils 75 Punkten den dicksten Batzen kassieren.

Keiner der drei Spitzenreiter hat sich bisher einen Patzer geleistet und konnte an jedem Wochenende 25 Punkte auf dem SPEEDWEEK Konto gutschreiben lassen. Denkbar knapp hatte sich Marcel Schrötter auf dem Nürburgring vor dem Tschechen Karel Pesek über die Ziellinie gerettet und den dritten Sieg im dritten Rennen gefeiert.

In der IDM Superbike und Supersport werden an jedem Rennwochenende zwei Läufe ausgetragen. Für die SPEEDWEEK Trophy zählt nur Lauf Nummer 1. Alles Sonnenschein für Jörg Teuchert. Seine Siegesserie endete erst in Lauf 2. Das erste Rennen hatte der Yamaha-Pilot unter Kontrolle und bleibt damit auch in der Trophy im Titelrennen.

Punktestand nach 3 von 8 Rennen

1.   75 Punkte Schlosser/Hänni
      75 Punkte Jörg Teuchert
      75 Punkte Marcel Schrötter
4.   33 Punkte Marvin Fritz
5.   30 Punkte Jahn Bühn
6.   28 Punkte Joshua Elliott
7.   24 Punkte Luca Grünwald
      24 Punkte Dario Giuseppetti
9.   21 Punkte Toni Finsterbusch
10. 20 Punkte Michael Van der Mark
      20 Punkte Damien Raemy
12. 16 Punkte Eric Hübsch
13. 14 Punkte Eeki Kuparainen
14. 13 Punkte Steven Michels
15. 12 Punkte Gabor Rizmayer

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
18