MotoGP: VR46 bleibt der Vision treu

Kjel Karthin: «IDM Superstock wäre ein Traum»

Von Esther Babel
Kjel Karthin plant seine IDM Zukunft in der Superstock-Klasse

Kjel Karthin plant seine IDM Zukunft in der Superstock-Klasse

In der neuen Klasse IDM SuperNaked holte sich der Suzuki-Pilot den Gesamtsieg. Fünf Fragen und ein Ausblick in die Zukunft.
Dass ich Gesamtsieger 2015 bin, ist …

das Ziel gewesen. Aber dass es nach dem Gesamtsieg 2014 in der Suzuki GSX-R750 Challenge gleich wieder mit dem Titel klappt, hätten wir so nicht erwartet.

Das Highlight der Saison war für mich …

nicht nur ein einzelnes Ereignis. Die Zweikämpfe mit Michael Galinski waren allesamt Highlights. Auch der Fight mit Udo Reichmann in Schleiz war stark. Und dann war es auch ein echtes Highlight, in Zolder im Regen mit einigen Supersport 600-Fahrern mitzuhalten.

Beim Finale auf dem Hockenheimring …

wollte ich zweimal gewinnen. Wir arbeiten immer darauf hin, den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Ich habe mich gefreut, dass Ralf Waldmann wieder dabei war. Sein Team hat die Zeit gut genutzt und war nun konkurrenzfähig.

Den Titel habe ich gefeiert …

bei der Meisterfeier auf dem Hockenheimring am Sonntagabend. Nach meinem Gesamtsieg im Cup vergangenes Jahr kam das Feiern leider zu kurz. Deshalb wollen wir Ende des Jahres beide Titel nochmals groß feiern.

Nächstes Jahr …

möchte ich gerne in der Klasse Superstock 1000 fahren – das ist mein Traum. Damit er sich verwirklichen lässt, brauchen wir aber noch einen finanzkräftigen Sponsor. Alleine bekommen wir das nicht gestemmt. (Quelle: IDM)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 12.06., 23:45, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do. 13.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do. 13.06., 00:40, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • Do. 13.06., 01:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do. 13.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 13.06., 02:35, SPORT1+
    Motorsport: Michelin Le Mans Cup
  • Do. 13.06., 02:35, Motorvision TV
    Cars + Life
  • Do. 13.06., 03:00, DMAX
    King of Trucks
  • Do. 13.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 13.06., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
9