IDM-Saisonstart ohne Schumacher

Von Esther Babel
IDM Superbike
IDM ohne Schumacher

IDM ohne Schumacher

Der ehemalige Formel-1-Champion sagt seinen Start beim IDM-Rennen auf dem EuroSpeedway Lausitz ab.

Fest eingeschrieben ist Michael Schumacher in die IDM-Teilnehmerliste nicht. Doch in weiser Voraussicht wurde seine Startnummer 77 nicht anderweitig vergeben. Auf seiner Homepage teilt der Honda-Pilot nun mit, dass er wegen der Nachwehen seines Sturzes bei Testfahrten im spanischen Cartagena im Februar auf einen IDM-Start in der Lausitz verzichtet.

Michael wollte eigentlich am kommenden Wochenende beim Auftakt der Internationalen Motorradmeisterschaft auf dem Lausitzring starten, sagte aber nun in einem exklusiven Interview mit der Deutschen Presse-Agentur dpa: «Ich muss leider absagen, weil ich gesundheitlich noch nicht so weit bin. Mein Sturz vor einiger Zeit hat gewisse Partien schon ein bisschen mitgenommen. Ich kann zurzeit gerade mal Radfahren. In dem Moment, wo ich den Nacken schnell bewegen muss, bin ich dort eingeschränkt. Ich werde jetzt erstmal alles in Ruhe auskurieren lassen, bis ich wieder soweit bin. Motorradfahren ist für mich eine Spass-Sache. Ich versuche sie natürlich so seriös zu betreiben wie möglich, aber mit dem Wissen im Hinterkopf, dass ich nicht mehr Erster werden kann. Ich habe dabei keine versteckten Hoffnungen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 23.09., 11:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mi. 23.09., 11:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mi. 23.09., 11:35, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 23.09., 12:00, Eurosport
    ERC All Access
  • Mi. 23.09., 12:30, Sky Sport 2
    Formel 3
  • Mi. 23.09., 14:25, ORF 2
    Sturm der Liebe
  • Mi. 23.09., 15:10, Das Erste
    Sturm der Liebe
  • Mi. 23.09., 15:15, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Mi. 23.09., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 23.09., 16:30, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
7DE