IDM Sidecar: Die Weltmeister siegen in Schleiz

Von Andreas Gemeinhardt
Pekka Päivärinta und Adolf Hänni

Pekka Päivärinta und Adolf Hänni

Pekka Päivärinta/Adolf Hänni gewinnen das IDM-Sidecar-Rennen in Schleiz vor Kurt Hock/Enrico Becker und Mike Roscher/Sven Polchow.
Das Sidecar-Rennen wurde in der zweiten Runde nach einem Unfall von Stefan Kiser/Sandro Micheletto (CH/CH) und Christian Ruppert/Lucas Bernhardt (D/D) abgebrochen und die Renndistanz auf 12 Runden verkürzt.

In der ersten Runde lagen Kurt Hock/Enrico Becker (D/D) vorne, wurde aber früh von Pekka Päivärinta/Adolf Hänni überholt. Nach dem Führungswechsel ging die Spannung verloren. Weitere Überholmanöver blieben auch auf den folgenden Plätzen Mangelware. Die Weltmeister gewannen mit deutlichem Vorsprung von 16 Sekunden. Hock/Becker verteidigten mit dem zweiten Platz die Gesamtführung.

Sichere Dritte wurden Mike Roscher/Swen Polchow (D/D) mit dem einzigen BMW-Gespann im Feld vor Robert Zimmermann/Maik Ziegler (D/D), Jakob Rutz/Ueli Wäfler (CH/CH) und Uwe Gürck/Manuel Eckert (D/D). Der fünfte Startplatz von Michael Grabmüller/Axel Kölsch blieb leer. Das österreichisch-deutsche Team hatte im Qualifying einen kapitalen Schaden an ihrem Kawasaki-Motor zu beklagen und mussten vorzeitig die Heimreise antreten.

Rennberichte und Hintergrundinformationen vom sechsten IDM-Lauf auf dem Schleizer Dreieck lesen Sie in der Speedweek-Printausgabe 2011/33, die ab kommenden Dienstag (09.August) erhältlich ist.

 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 17.05., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 17.05., 01:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Di.. 17.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 04:00, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di.. 17.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Di.. 17.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 17.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT