IDM Sidecar: Schnelle Gästeteams

Von Andreas Gemeinhardt
Markus Schlosser und Thomas Hofer

Markus Schlosser und Thomas Hofer

Markus Schlosser/Thomas Hofer triumphieren im Rennen der IDM Sidecar vor Jörg Steinhausen/Gregory Cluze und Pekka Päivärinta/Adolf Hänni.

Die Weltmeister Pekka Päivärinta/Adolf Hänni (FIN/CH) stehen in der Motorsport Arena Oschersleben auf der Pole-Position vor Jörg Steinhausen/Gregory Cluze (D/F), Kurt Hock/Enrico Becker (D/D), Mike Roscher/Uwe Neubert (D/D), Markus Schlosser/Thomas Hofer (CH/CH), André Kretzer/Enrico Roick (D/D), Michael Grabmüller/Axel Kölsch (A/D) und Josef Sattler/Stefan Trautner (D/A).

Steinhausen/Cluze und Schlosser/Hofer führen das Feld nach der ersten Runde an. Mit einem Abstand von zwei Sekunden folgen Hock/Becker und Päivärinta/Hänni. Die schnellen Gäste setzen sich ab. Päivärinta/Hänni rücken nach zwei Runden auf den dritten Platz nach vorne. Grabmüller/Kölsch und Kretzer/ Roick streiten um die vierte Position, doch in der elften Runde streikte das Grabmüller-Gespann.

In der Mitte des Rennens schraubten Schlosser/Hofer die Rundenzeiten immer weiter nach unten und holten sich souverän ihren ersten Saisonsieg. Päivärinta/Hänni kamen Steinhausen noch gefährlich nahe, mussten sich aber mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Da die Gästeteams für die IDM-Sidecar-Wertung nicht punkteberechtigt sind, rücken Pekka Päivärinta/Adolf Hänni, Kurt Hock/Enrico Becker und André Kretzer/Enrico Roick auf die ersten drei IDM-Punkteplätze nach vorn.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 06:20, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 29.11., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 29.11., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo.. 29.11., 07:28, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 29.11., 07:44, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 29.11., 07:55, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 29.11., 10:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 29.11., 11:10, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 29.11., 13:05, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
3DE