IDM Supersport 300

Nutec Kawasaki: Mit Marvin Siebdrath in IDM SSP300

Von - 16.07.2019 11:01

Der 15-jährige Deutsche Marvin Siebdrath wechselt in das deutsch-niederländische Nutec RT Motorsport by SKM Kawasaki Team. Bei den IDM Supersport 300-Rennen in Schleiz ist er bereits mit von der Partie.

Nutec RT Motorsport by SKM Kawasaki gab am heutigen Dienstag bekannt, dass der 15-jährige Marvin Siebdrath als vierter permanenter Fahrer für das Team die IDM Supersport 300 bestreiten wird. Marvin, der in der laufenden Saison im European Talent Cup unterwegs war, wird bereits beim kommenden Event auf dem Schleizer Dreieck (26. bis 28. Juli) am Start stehen.

«Ich bin sehr glücklich, Marvin im Team zu haben», verkündete Teammanager Rob Vennegoor, der in derselben Klasse mit Colin Velthuizen, Micky Winkler und Troy Beinlich schon drei Fahrer ins Rennen schickt. «Durch Knut Beinlich haben wir diesen talentierten Fahrer kennengelernt. Mit Marvin ist unser Line-up komplett, ich kann es kaum erwarten, wieder Rennen zu fahren und ihn auf unserer Kawasaki Ninja 400 zu sehen.»

Marvin Siebdrath gewann 2013 den ADAC Pocketbike Cup. In den darauffolgenden Jahren war er im ADAC Minibike, im Moriwaki CUP, im Northern Europe Cup und zuletzt für das Team Blumaq HMA Racing im ETC unterwegs.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Teambesitzer Frank Krekeler und Marvin Siebdrath © Nutec Kawasaki Teambesitzer Frank Krekeler und Marvin Siebdrath

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 26.01., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
So. 26.01., 00:15, Hamburg 1
car port
So. 26.01., 00:55, Motorvision TV
Goodwood Revival 2019
So. 26.01., 01:45, Motorvision TV
Goodwood Members Meeting 2019
So. 26.01., 02:15, Hamburg 1
car port
So. 26.01., 03:00, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
So. 26.01., 03:00, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
So. 26.01., 04:45, Hamburg 1
car port
So. 26.01., 10:15, Hamburg 1
car port
So. 26.01., 11:50, ORF 1
Formel E 2019/2020
» zum TV-Programm