Die glorreichen Sieben

Von Oliver Runschke
Ex-FIA-Berater Purnell entscheidet in der IRL mit

Ex-FIA-Berater Purnell entscheidet in der IRL mit

Das Auswahlkomitee für die neue Generation von IndyCars ist komplett und kann sich an die Arbeit machen.

Sieben Männer werden sich in den kommenden Tagen ans Werk machen, um über die neue Generation der IndyCars, die ab 2012 eingeführt werden soll, zu entscheiden. Entwürfe für das neue IndyCar habe die Rennwagenbauer Lola, Dallara und Swift eingereicht, dazu kommen BAT Engineering und das Delta Wing Project.

Das Auswahlkommitee wird von Ex-Jaguar F1-Teamchef und FIA-Berater Tony Purnell und den ehemaligen Jaguar F1-Boss Neil Ressler komplettiert. Dem Komitee sitzt, typisch amerikanisch, Air Force General a.D. William R. Looney vor.

Neben Purnell und Ressler gehören fünf weitere Experten zu Looneys Team, die jeweils eine andere Interessengruppe vertreten. Für die Teams sitzt Gil de Ferran im Gremium, die Streckenbetreiber verschaffen sich mit dem Chef des Texas Motor Speedway, Eddie Gossage verhör. Die IndyLights wurden vertreten durch Rick Long, Chef von IndyLights-Motorenlieferant Speedway Engine Development, und IndyLights-Rennleiter Tony Cotman. Die IRL mit ihren Sportchef Brian Barnhart dabei.

Eine erste Empfehlung des Komitees über die eingereichten Vorschläge wird bis zum 01. Juni erwartet. 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 27.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 27.01., 05:15, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do.. 27.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 05:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 27.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 27.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 27.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 27.01., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE