Superbike-WM: Zweites BMW-Team steigt aus

Andretti verpflichtet Adam Carroll

Von Oliver Runschke
Adam Caroll hat einen neuen Job

Adam Caroll hat einen neuen Job

Der vermutlich letzte Champion der A1 GP-Serie geht zukünftig in der IRL für Michael Andretti an den Start.

Andretti Autosport hat sich die Dienste von [*Person Adam Carroll*] gesichert. Der Ire soll für das Team von Michael Andretti in der IRL antreten, ungewiss ist allerdings neben seinem ersten IRL-Einsatz auch wie oft und bei welchen Rennen der letzte Champion der A1 GP-Serie antreten wird.

An Fahrern mangelt es Andretti gewiss nicht, in der IRL treten Sohn Marco, Tony Kanaan und Danica Patrick an. Dazu Ryan Hunter-Reay, dessen komplette Saison auch immer nicht offiziell bestätigt ist. Beim Indy 500 kommt noch ein fünftes Auto für John Andretti mit dazu.

Adam Carroll freut sich schon mal über den Deal mit Andretti, auch wenn er noch nicht weiss, wann er erstmals in einem Dallara-Honda die grüne Flagge sieht: «Ich freue mich sehr darüber das der Erfolg, den ich in meiner Karriere bisher hatte, so jemanden wie Michael Andretti auf mich aufmerksam gemacht hat.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 17.06., 18:00, Sat.1 Gold
    Hart aber herzlich
  • Mo. 17.06., 19:00, Motorvision TV
    Rally
  • Mo. 17.06., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 17.06., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 17.06., 20:00, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Mo. 17.06., 20:25, SPORT1+
    Motorsport: Michelin Le Mans Cup
  • Mo. 17.06., 20:55, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Enduro World Championship
  • Mo. 17.06., 21:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 17.06., 21:25, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mo. 17.06., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
6