Robert Doornbos bei Newman/Haas/Lanigan

Von Guido Quirmbach
Indy Car
Robert Doornbos will nun auch in der IRL aufs Podium

Robert Doornbos will nun auch in der IRL aufs Podium

Der Niederländer bestreitet komplette IndyCar-Saison für das Traditionsteam.

  Newman/Haas/Lanigan-Racing hat die Verpflichtung von Robert Doornbos bekannt gegeben. Der 27-jährige aus Rotterdam wird die gesamte IRL inklusive dem Indy 500 für NHL-Racing bestreiten.

«Ich bin sehr glücklich über diese Chance und bin stolz, dass ich diesem traditionsreichen Team nun angehöre! » freut sich Doornbos, der zuletzt noch sein Heimatland beim A1-Grand Prix in China und Neuseeland vertrat.

Bereits in der kommenden Woche wird er an den Tests in Homesteadt teilnehmen. Sein Teamkollege ist Graham Rahal. d Prix in China und Neuseeland vertrat.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE