Pole für Rahal

Von Guido Quirmbach
Indy Car
Graham Rahal kann sich über die Pole freuen

Graham Rahal kann sich über die Pole freuen

Erste Reihe beim zweiten Lauf zur Indy Car-Serie in Kansas für Newman-Haas.

Graham Rahal war der Mann der Stunde auf dem Oval in Kansas und fuhr mit einem Schnitt von 340km/h auf die Pole Position. Robert Doornbos erzielte seinen besten Oval-Startplatz und komplettiert damit die erste Startreihe für Newman-Haas. Dritte ist Danica Patrick.

Die Reihenfolge ist bunt gemischt, so steht beispielsweise Milka Duno bei ihrem Comeback auf Rang 12, was sicherlich manch einer in ihrer Nähe nicht so gerne sieht. Dario Franchitti und Helio Castroneves fuhren in ihren Runs unterhalb der weissen Linie und wurden deshalb von der Rennleitung in die letzte Reihe verbannt.
 


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 17.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 17.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo.. 17.05., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 17.05., 07:20, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE