IndyCar: Neue Regeln für Push-to-Pass

Von Lewis Franck
Indy Car
St. Petersburg

St. Petersburg

IndyCar hat diese Woche die Regeln für den Push-to-Pass-Einsatz (sein virtuelles DRS) geändert, indem die Verzögerung nach beim Drücken des Knopfes eliminiert wurde.

Diese neue Entwicklung wird an diesem Wochenende beim Straßenrennen in St. Petersburg in Florida zum ersten Mal zum Einsatz kommen.

Von nun an wird das System sofort ansprechen, die Dauer der Boosts wird jedoch auf jeder Strecke variieren.

Der IndyCar-Vizepräsident Technologie Will Phillips sagte, dass die Änderungen auf das Layout der einzelnen Strecken angepasst würden.

«Die Dauer jedes Knopfdrucks sollte für längste Gerade auf jeder Strecke abdecken, wenn die Fahrer ihn da benutzen wollen», sagte er. «Man muss aufpassen, denn in jedem Rennen kann er nur 10 Mal eingesetzt werden. Sobald der Fahrer ihn drückt, kann er das nicht rückgängig machen. Das macht es an sich schon schwieriger ihn als Verteidigungsmechanismus zu benutzen anstatt zum Überholen. Das Prinzip ist nutze es oder verliere es.»

Rennen

Gesamteinsätze

Dauer eines Einsatzes

Gesamtzeit

St. Petersburg

10

15 Sekunden

150 Sekunden

Barber

10

20

200

Sao Paulo

10

20

200

Detroit

10

15

150

Toronto

10

20

200

Mid-Ohio

10

20

200

Sonoma

10

15

150

Baltimore

10

15

150

Houston

10

15

150

 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 13.08., 18:30, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 13.08., 18:45, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Do. 13.08., 18:47, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 13.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 13.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 13.08., 20:00, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
Do. 13.08., 20:00, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
Do. 13.08., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 13.08., 21:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Spiele Barcelona 1992: Basketball Finale Kroatien - USA
Do. 13.08., 21:15, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
21