Auf Grizzlys Spuren: 3x auf zwei Rädern um die Welt

Von Rolf Lüthi
Produkte
Drei Frauen aus drei Nationen, drei Motorräder, 24.741 km um die Welt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der Rekord steht bei 16 Tagen und 12 Stunden.

Der Countdown läuft: Am 6. Mai 2018 werden drei Frauen auf grosse Fahrt gehen: Auf der Route von Rekord-Weltumrunder Urs 'Grizzly' Pedraita werden Rebekka Senger, Faith Auld Ahlers und Ksenya Nikitina den Weltrekord für die Fahrt um die Welt per Motorrad angreifen.

Die Schweizerin Senger wird am Love Ride in Dübendorf (Schweiz) losfahren, die Amerikanerin Faith in Las Vegas und die Russin Ksenya in St. Petersburg. Der Rekord aus dem Jahr 2014 steht bei 16 Tagen und 12 Stunden für die 24.741 km.

Promotet wird diese dreifache Weltumrundung von Rekordhalter Grizzly, der mit seinem Team auch die Logistik für die diversen Motorradtransporte auf dieser Route organisiert. Mit welchen Motorrädern die drei Langstreckenfahrerinnen starten werden, steht noch nicht fest. «Wir sind im Gespräch mit mehreren Herstellern. Es könnte sein, dass die drei Frauen mit je einem Cruiser, einer Adventure-Enduro und einer Sportmaschine losfahren», liess sich Grizzly anlässlich des ersten Treffens, an dem sich die drei Langstreckenfahrerinnen persönlich kennen lernten, entlocken.

Dieses Treffen fand kürzlich in der Schweiz anlässlich der Biker Days in Basel statt. Der Aufenthalt in der Schweiz wurde selbstverständlich auch zum Motorradfahren genutzt, so stand eine Runde durch die Schweizer Alpen auf dem Programm, mit anschliessendem Kaffeehalt im Big Chief Café in Bütschwil.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 08.05., 20:55, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Sa.. 08.05., 21:25, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Sa.. 08.05., 21:50, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Sa.. 08.05., 21:55, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa.. 08.05., 22:05, N24
    Making of: Pirelli-Reifen
  • Sa.. 08.05., 22:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa.. 08.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 08.05., 22:50, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 08.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
6DE