Motus Motorcycles: US-Nischenhersteller gibt auf

Von Rolf Lüthi
Produkte
Der amerikanische Motorradhersteller Motus, der in den zehn Jahren seit seiner Gründung Supersport-Motorräder mit V4-Motor gebaut hat, muss die Produktion einstellen.

Die Einstellung der Geschäftstätigkeit gaben die Motus-Gründer Lee Conn und Brian Case auf Facebook bekannt. Begründet wird dieser Schritt mit Geldgebern, die kein weiteres Kapital einschiessen wollten.

Gegründet wurde Motus 2008 in Birmingham, Alabama, 2014 wurden die ersten Motorräder verkauft. Die Motus-Motorräder waren selbst in den USA Nischenprodukte und in Europa nur Insidern bekannt. Conn und Case beteuern in der Mitteilung, sie hätten im Oktober 2018 ein neues Modell vorstellen wollen und dazu Modellpflegemassnahmen an der MST-Modellreihe.

Motus baute Sporttouring-Motorräder mit Stahl-Gitterrohrrahmen und einem längs eingebauten V4-Motor, für den der Hersteller in der stärksten Variante 180 PS und 170 Nm Drehmoment angibt. Diese beeindruckenden Werte werden eher mit Hubraum denn mit Hightech erreicht: Die zwei Ventile pro Zylinder werden von einer zentralen Nockenwelle über Stösselstangen und Kipphebel betätigt. Der Zylinderwinkel misst konventionelle 90 Grad, aus 88 mm Bohrung und 67,8 mm Hub resultieren stattliche 1650 ccm. Eine Motus war ab 30.975 Dollar zu haben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
  • Do. 26.11., 07:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Do. 26.11., 08:05, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
7DE