Produkte

Schock: Keine Einzylinder mehr von Enfield

Von Rolf Lüthi - 12.02.2020 08:35

Der indische Motorradhersteller Royal Enfield bestätigt, dass die Produktion des 500er Einzylindermotors eingestellt wird. Damit wird ein von Kennern geschätztes Nischenprodukt verschwinden.

Der 500er Einzylinder, den Enfield in den Typen Classic und Bullet verbaut, wird seit 2009 produziert. Er sieht aus wie ein traditionaller englischer Einzylinder, ist aber mit elektronischer Benzineinspritzung und Zündung ausgerüstet.

Auf dem Heimmarkt hat die modernere 350er die 500er verdrängt, in Europa wird die 500er Enfield ab 2021 nicht mehr verkauft werden können, weil Euro 5 mit dem 10-jährigen, luftgekühlten Motor nicht zu schaffen ist.

Nun will sich Enfield voll auf die neue Plattform mit dem 650er Reihenzweizylinder konzentrieren. Ab Mai 2020 wird eine limitierte Letztauflage des 500er Einzylinders von 1000 Stück für Europa gebaut, genannt Classic Tribute Black; fast ganz in Schwarz gehalten - passend zum traurigen Anlass.

Bereits kann man sich auf einer Website des Enfield-Werks eine dieser letzten grossen Einzylinder-Enfields reservieren – gegen eine Anzahlung von 50.000 indischen Rupien, was rund 650 Euro entspricht. Der Endpreis dieses Sammlerstücks ist noch nicht bekannt.

Royal Enfield Classic 500 Tribute Black: Final Edition des 500er Einzylinders aus Indien © Royal Enfield Royal Enfield Classic 500 Tribute Black: Final Edition des 500er Einzylinders aus Indien

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 24.02., 20:55, Motorvision TV
Dream Cars
Mo. 24.02., 22:15, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 24.02., 22:15, ServusTV
World Rally Championship
Mo. 24.02., 23:15, Hamburg 1
car port
Mo. 24.02., 23:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 25.02., 03:45, Hamburg 1
car port
Di. 25.02., 04:15, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Di. 25.02., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Di. 25.02., 05:15, Hamburg 1
car port
Di. 25.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
23