Formel-1-Game 2016: Erste Bilder in Monaco enthüllt

Von Otto Zuber
Produkte
Die Macher des Formel-1-Games haben im Rahmen des Monaco-GP die ersten Bilder der 2016er-Version veröffentlicht. Die Fans dürfen sich auf das neueste Werk der Codemasters-Programmierer freuen.

Welcher Formel-1-Fan träumt nicht davon, selbst eine ganze GP-Karriere zu bestreiten? Zumindest virtuell ist das nun möglich, denn Codemasters präsentiert in der neuesten Ausgabe des Formel-1-Games 2016 einen Karriere-Modus, mit dem der Spieler ganz zehn GP-Jahre absolvieren kann.

Der leitende Game-Designer Lee Mather erklärt stolz: «Damit kann der Spieler während einer ganzen Dekade seine eigene Legende aufbauen.»

Und er verrät: «F1 2016 simuliert erstmals nicht nur die spannende Action auf der Strecke, sondern auch die Entwicklung hinter den Kulissen. Ein umfangreiches Fahrzeug-Update-System und eine vertiefendes Trainingsentwicklungsprogramm simulieren die Arbeit zwischen den Grands Prix.»

Das neueste Formel-1-Game für die PlayStation, XBox One und Windows PC wird derzeit noch weiterentwickelt und soll im Sommer auf den Markt kommen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 23:30, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 28.11., 23:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 00:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 01:40, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 29.11., 02:05, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 29.11., 02:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 29.11., 03:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 29.11., 03:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
6DE