Formel 1: Ein selten kurioser Unfall

Offizielle Testrunden für das MotoE-Feld in Portimão

Von Thomas Kuttruf
Am heutigen Donnerstag durften bereits 17 Piloten und eine Pilotin auf die anspruchsvolle Strecke im Süden Portugals. Die drei kompakten Testsitzungen waren als offizieller Vorabtest ausgerufen.

Für das Feld der E-Weltmeisterschaft ist es der erste Auftritt im Championat und die Donnerstags-Runden mit einer einheitlichen MotoE-Ducati waren somit auch der erste offizielle Rollout im Feld für den deutschen Wiedereinsteiger Lukas Tulovic.

Maximal sieben Umläufe schafften die MotoE-Racer auf der noch feuchten Strecke. Auf der kombinierten Zeitenliste fand dich der Dynavolt IntactGP Pilot Tulovic an 5. Stelle wieder. Die beste, wenn auch noch wenig aussagefähige Zeit, schaffte Oscar Gutierez für das Axxis-MSI Team. Ex-Superbike und GP-Fahrer Chaz Davies landete beim kurzen Comeback-Test auf Platz 11.

Ernst wird es für die Moto2 bereits am morgigen Freitag. Ab 17 Uhr (MESZ) wird die Startaufstellung für die beiden Läufe (Rennen eins 13.50 Uhr, Rennen zwei 17.10 Uhr) am Samstag ausgefahren.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Das Update muss greifen»

Von Dr. Helmut Marko
Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Silverstone Circuit und spricht auch über die Red Bull Junioren und das anstehende Rennen auf dem Hungaroring.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 19.07., 11:05, Sky Sport Austria
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
  • Fr. 19.07., 12:00, Sky Sport Austria
    Motorsport: IndyCar Series
  • Fr. 19.07., 13:00, Sky Sport Austria
    Warm Up - Das Motorsport Spezial
  • Fr. 19.07., 13:10, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 19.07., 13:15, Sky Sport Austria
    Formel 1: Großer Preis von Ungarn
  • Fr. 19.07., 13:20, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Ungarn
  • Fr. 19.07., 14:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Fr. 19.07., 15:05, Sky Sport Austria
    Formel 3: FIA-Meisterschaft
  • Fr. 19.07., 15:25, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Fr. 19.07., 15:45, Sky Sport Austria
    Formel 1
» zum TV-Programm
5