Moto2: Bradl verzichtet auf Valencia-Test

Von Oliver Feldtweg
Moto2
Die Kiefer-Box in Valencia: Wo ist Bradl?

Die Kiefer-Box in Valencia: Wo ist Bradl?

Seine Suter-MMX-Moto2 steht zwar in Valencia in der Viessmann-Kiefer-Box, doch Stefan Bradl blieb daheim in Deutschland.

Am Sonntag um 18.44 Uhr kündigte das Viessmann-Kiefer-Team für den heutigen Montag (15. Februar) den Teststart für das Moto2-Team mit den Piloten Stefan Bradl und Vladimir Leonov an. Zu diesem Zeitpunkt stand jedoch längst fest: Der 125-ccm-WM-Zehnte und zweifache Achtelliter-GP-Sieger Stefan Bradl wird in Valencia fehlen, obwohl seine Techniker-Crew die neue Suter-MMX am Sonntagabend gewissenhaft vorbereitet hat.

«Unser Flugzeug wäre am Sonntagfrüh wegen technischer Probleme verspätet gestartet, ich hätte den Anschlussflug nicht erwischt, deshalb bin ich in Deutschand geblieben», erklärte der 20-jährige Zahlinger.

Wegen der unerfreulichen Wetterprognosen (5 bis 7 Grad, leichter Regen) hatte Viertakt-Neuling Stefan Bradl den Zwei-Tage-Test ohnedies für ziemlich sinnlos gehalten. «Ab Mittwoch fahre ich drei Tage in Barcelona, dort wird es wärmer und sonnig sein», hat Bradl beim Nachforschen auf diversen Wetter-Websites herausgefunden.

Bradl hat sich in den letzten Wochen daheim in Zahling mit einem intensiven Trainingsprogramm auf die Saison vorbereitet, auch Skilanglauf gehörte dazu. Teamkollege Leonov verbrachte den Winter nicht zuhause im kalten Moskau, sondern in Madrid/Spanien. Dort mietete er sich eine Wohnung in der Nähe seines Mechanikers Vasco und unweit einer Motocross-Strecke, wo er mehrmals pro Woche sein Fahrkönnen verfeinerte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 30.09., 12:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi. 30.09., 12:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC MX Masters
  • Mi. 30.09., 13:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi. 30.09., 13:35, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 30.09., 14:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Mi. 30.09., 14:50, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Mi. 30.09., 15:25, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 30.09., 15:30, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Mi. 30.09., 16:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Mi. 30.09., 16:10, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
7DE