Jorge Navarro: Positives Test-Debüt mit Gresini

Von Vanessa Georgoulas
Moto2
Jorge Navarro: «Mein Gefühl für das Bike wird von Runde zu Runde besser»

Jorge Navarro: «Mein Gefühl für das Bike wird von Runde zu Runde besser»

Jorge Navarro hat auch den zweiten Moto2-Testtag in Jerez de la Frontera genutzt, um weitere Fortschritte mit seiner Kalex zu erzielen. Nach 75 Runden zog der 20-jährige Spanier ein positives Test-Fazit.

Den zweitägigen Moto2-Test auf dem Circuito de Jerez schloss Jorge Navarro zwar nicht auf einem Top-Ten-Platz ab, der Spanier aus dem Team Federal Oil Gresini durfte dennoch von einem erfolgreichen Auftakt mit seinem neuen Team sprechen. Denn der 20-Jährige drehte am zweiten Tag 75 Runden und stellte mit 1:43,756 min eine zufriedenstellende persönliche Bestzeit auf.

Navarro hielt nach dem zweiten Testtag fest: «Das war ein weiterer positiver Testtag, mein Gefühl für das Bike wird von Runde zu Runde besser und auch die Zusammenarbeit mit dem Team lief reibungslos. Wir haben vor allem daran gearbeitet, mein Gefühl für den Hinterreifen beim Beschleunigen zu verbessern.»

Der Gesamtdritte der diesjährigen Moto3-WM verriet auch: «Am Ende des zweiten Testtages fühlte ich mich sehr wohl auf dem Bike, deshalb bin ich auch zufrieden mit den ersten beiden Testtagen. Ich kann es auch kaum erwarten, wieder aufs Bike zu steigen und weiter Fortschritte zu machen.»

Lange muss sich Navarro nicht gedulden, denn die Moto2-Truppe von Gresini ist schon nächste Woche wieder auf der Piste: Am Montag und Dienstag testet das Team auf dem Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 13.07., 15:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mo. 13.07., 15:05, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 13.07., 15:30, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mo. 13.07., 15:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Mo. 13.07., 15:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Mo. 13.07., 15:50, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Mo. 13.07., 16:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mo. 13.07., 17:15, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Mo. 13.07., 18:10, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 13.07., 18:35, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
» zum TV-Programm
19