Tech3: Hector Garzó ersetzt Gardner auch in Mugello

Von Frank Aday
Nach seinem schweren Motocross-Trainingsunfall muss Weltmeistersohn Remy Gardner auch auf den Mugello-GP verzichten. Wie bei den letzten zwei Rennen wird er von Hector Garzó vertreten.

Vor seinem Motocross-Unfall vor dem Jerez-GP setzte Remy Gardner mit Platz 6 in Termas de Rio Hondo ein Highlight für das Tech3-Team. Doch der 20-jährige Australier zog sich bei seinem Unfall Brüche in beiden Beinen und einen Bruch des Fußknöchels zu. Ein Comeback wird frühestens beim Assen-GP Ende Juni erwartet.

Das Tech3-Racing-Team wird deshalb auch beim Mugello-GP Hector Garzó auf die Mistral 610 setzen. Der 19-jährige Spanier bestreitet 2018 die Moto2-Europameisterschaft auf einer Mistral 610 und hat 2017 schon Xavi Vierge beim Sachsenring-GP ersetzt. In der Moto2-EM liegt Garzó derzeit auf dem achten Gesamtrang.

In Jerez landete Garzó nach einem Start von der 30. Position im Rennen auf Platz 23. In Le Mans kam der Spanier jedoch nicht ins Ziel. Nun darf er sich an der Seite von Stammfahrer Bo Bendsneyder jedoch erneut in der Moto2-WM beweisen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Fernando Alonso im Aston Martin: Na denn gute Nacht

Mathias Brunner
​Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso tritt 2023 in einem Aston Martin an, für den Technikchef Dan Fallows die Verantwortung trägt. Der Brite sagt: «Meine besten Ideen kommen mitten in der Nacht.»
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 30.01., 12:40, Motorvision TV
    Classic
  • Mo.. 30.01., 13:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 30.01., 13:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 30.01., 14:05, ORF Sport+
    Formel E 2023: 3. Rennen Diriyah, Highlights
  • Mo.. 30.01., 14:35, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 30.01., 15:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 30.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 16:25, Motorvision TV
    Pujada Aigus Blanques Ibiza Hillclimb
  • Mo.. 30.01., 16:50, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo.. 30.01., 17:20, Motorvision TV
    Rally Classic Mallorca
» zum TV-Programm
2