Dominique Aegerter (KTM/16.): «Müssen Taktik ändern»

Von Oliver Feldtweg
Moto2
Im Rennen: Joe Roberts (16) vor Aegerter und Vierge

Im Rennen: Joe Roberts (16) vor Aegerter und Vierge

Der Schweizer Dominique Aegerter war nach dem Rennen sauer und kurz angebunden. Er fand auch in Thailand nicht aus seinem Formtief heraus.

Dominique Aegerter (28) kam beim GP von Thailand über den 16. Platz nicht hinaus. Der KTM-Pilot aus dem Kiefer Racing-Team verlor nach dem vielversprechenden Training 30,7 Sekunden auf den Sieger Pecco Bagnaia.

«Das war enttäuschend, nach einem eigentlich guten Training», grübelte der Schweizer. «Ich war das ganze Wochenende immer um Platz 15 und habe nie viel Zeit auf die Spitze verloren. Aber im Rennen hatte ich nach zehn Runden irgendwie ein technisches Problem. Dazu kam die Hitze, die mir sehr zu schaffen gemacht hat, weil ich zu fest mit dem Motorrad kämpfen musste», schilderte der KTM-Pilot.

Aegerter wirkte niedergeschlagen und suchte nach Worten. «Ja, wir müssen unsere Taktik ein bisschen ändern. Denn im ersten, zweiten und dritten Training sind wir meistens stärker als dann unsere Racepace am Sonntag. Und das kann einfach nicht sein.»

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Fr. 05.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Fr. 05.06., 14:00, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 05.06., 15:50, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 05.06., 17:50, Motorvision TV
Classic Races
Fr. 05.06., 18:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm