Lüthi: Erfolgreiche Testtage

Von Markus Lehner
Moto2
Tom Lüthi: Finger hoch für ein erfolgreiches 2011

Tom Lüthi: Finger hoch für ein erfolgreiches 2011

Tom Lüthi kommt mit der für ihn neuen Suter-MMX sehr gut zurecht. Erfreulich: Sponsor Interwetten bleibt dem Schweizer auch 2011 treu.

Der letzte offizielle Test der Moto2-Klasse 2010 vor dem zweimonatigen Testverbot verlief für den WM-Vierten Tom Lüthi mit dem neuen Suter-Chassis erfolgreich. Am Donnerstag Nachmittag drehte Lüthi 57 Runden und liess sich gemeinsam mit Vize-Weltmeister Julián Simón (Mapfre Aspar Team, ebenfalls Suter-MMX) mit 1:43,8 min die Bestzeit notieren.

«Auch dieser zweite Test mit dem Suter-Chassis ist sehr gut verlaufen», freute sich der 24-jährige Schweizer und 125er-Weltmeister von 2005. «Ich war bereits schneller unterwegs als während der Saison mit der Moriwaki. Ich kann also beruhigt in die Winterpause gehen.»
 
Teammanager Terrell Thien tönte ähnlich: «Soweit alles gut. Wir können mit einem nur noch kleinen Aufgabenheft in die Winterpause gehen.»

Lüthis Manager Daniel Epp ist mit dem Wechsel von Moriwaki zu Suter ebenfalls zufrieden. «Alle drei Testtage nach dem Grand Prix in Valencia waren sehr erfolgreich. Tom und das Team sind sofort mit der neuen Technik zurechtgekommen, Tom war von Anfang an schnell unterwegs.»

Was Epp und das Team besonders freut: Lüthis langjähriger Sponsor Interwetten hat den Vertrag für eine sechste Saison verlängert und wird Lüthi auch 2011 unterstützen.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE