MotoGP: GASGAS-Aus als Befreiungsschlag?

Moto2: Stimmen aus der ersten Startreihe

Von Sharleena Wirsing
De Angelis will siegen.

De Angelis will siegen.

In einem turbulenten und verregneten Qualifying konnte sich Alex de Angelis die Pole Position sichern. In der Startaufstellung werden Mike di Meglio und Yuki Takahashi neben ihm stehen.

Der drittplatzierte Yuki Takahashi gab freudig Auskunft über seine Trainingsleistung: «Die Bedingungen machten es sehr schwierig für uns. Als es auftrocknete holte ich mir neue Reifen, um richtig ernst zu machen. Ich habe in dieser Runde alles gegeben. Ich bin sehr froh über das Resultat und freue mich auf das Rennen.»

«Wir haben an der Maschine viel verbessert und ich war schnell unterwegs. Das war eine sehr gute Runde und ich habe mich sehr verausgabt. Ich möchte meinem Team danken, denn wir haben eine harte Zeit hinter uns und sind nun zurück an der Spitze. Ich denke ich habe im Rennen gute Chancen», verriet Mike di Meglio, der von Startplatz 2 aus in das Rennen der Moto2-Klasse geht.

«Das ist meine Lieblingsstrecke und ich habe bisher ein sehr gutes Wochenende. Die Bedingungen waren nicht einfach, aber ich konnte eine sehr gute Runde fahren. Ich will im Rennen meine Chancen nutzen. Ich konnte mit harten und weichen Reifen schnell fahren. Ich will gewinnen», versprach Alex de Angelis.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 19.06., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 19.06., 12:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi. 19.06., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:40, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi. 19.06., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 15:35, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 19.06., 16:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi. 19.06., 16:35, Motorvision TV
    Gearing Up
» zum TV-Programm
12