10000 Zuschauer beim Sport1 Trackday

Von Matthias Dubach
Moto2
Sport1-Moderator Eric Engesser am Trackday in Oschersleben

Sport1-Moderator Eric Engesser am Trackday in Oschersleben

Die Veranstaltung in Oschersleben zeigte diverse Facetten des Motorsports. Moto2-Pilot Marcel Schrötter nahm am 1/8-Meilen-Rennen teil.

In uüber drei Stunden Live-Übertragung auf Sport1 am letzten Wochenende konnten sich die TV-Zuschauer vom grossen Ansturm auf den Trackday in Oschersleben überzeugen: Über 10000 Motorsport- und  Tuningbegeisterte strömten ab dem fru¨hen Morgen auf das Gelände der Motorsport Arena, um die  diversen Wettbewerbe, das Rahmenprogramm und natürlich auch die  zahlreichen Promis aus Motorsport und Medien live zu sehen. 

Unter anderem boten 158 Fahrer in elf Klassen acht Stunden lang Motorsport-Action auf der 1/8-Meile. Ein besonderes Highlight war dabei das Promi-Rennen am Abend: Moto2-WM-Pilot Marcel Schrötter, die Ludolf-Brüder, die beiden Rennfahrer Johannes und  Ferdinand Stuck, sowie die Sport1-Gesichter Tim Schrick, Sidney Hoffmann und J.P. Kraemer lieferten sich unterhaltsame Duelle in ihren Wagen.

Parallel dazu fand die Deutschland-Premiere der Monster Energy Gymkhana Grid Europe-Serie  statt, die der niederländische Profi Remmo Niezen vor den beiden Deutschen Patrick Becker und Johannes Hountondji in einem packenden Finale mit 32 Driftern für sich entschied.

Für die TV-Übertragung auf Sport1 waren vor Ort neben Kommentator Edgar Mielke und Moderator Eric Engesser über 50 Redaktions- und  Produktionsmitarbeiter im Einsatz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 08:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 08:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 09:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 09:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 11:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 12:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
6DE