Jordi Torres: «Meine aggressive Seite»

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Jordi Torres: Rang 6 in Mugello

Jordi Torres: Rang 6 in Mugello

Suter-Pilot Jordi Torres erreichte im Moto2-Rennen in Mugello den sechsten Platz. Der Spanier war mit seiner Leistung hochzufrieden.

Jordi Torres aus dem Team Mapfre Aspar wiederholte mit Platz 6 in Mugello sein bestes Moto2-Ergebnis vom Grand Prix in Valencia 2012, damals fuhr er ebenfalls als Sechster über die Ziellinie. «Ich hatte sehr viel Spaß in diesem Rennen», betonte Torres.

Vor dem Rennen am Sonntag quälten Jordi Torres jedoch einige Sorgen: «Wir dachten, dass es eine Tortur werden würde, denn auf der langen Geraden hatten wir einen Nachteil. Sobald ich mich auf der Gerade befand, bemerkte ich, dass sich Gegner in meinem Windschatten näherten, deshalb musste ich mich mit allen Mitteln wehren und meine aggressive Seite zeigen.»

Neben seiner eigenen Leistung spornt Jordi Torres auch der zweite Platz seines Teamkollegen Nico Terol an: «Ich bin sehr froh darüber, wie dieses Wochenende verlief. Am Freitag waren wir verloren und am Sonntag konnten wir die Situation in das Gegenteil verkehren. Das Team hat einen großartigen Job gemacht und mir eine Maschine gegeben, auf der ich viel Selbstbewusstsein entwickelte. Es motiviert mich zusätzlich, wenn mein Teamkollege auf dem Podium steht.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 11:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • Sa. 24.10., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 12:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 13:20, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm
7DE