Jonas Folger (Kalex): «Trotz Platz 5 viel zu tun»

Von Sharleena Wirsing
Jonas Folger in Brünn: Raus aus dem Tief?

Jonas Folger in Brünn: Raus aus dem Tief?

Im zweiten Training von Brünn zeigte Rookie Jonas Folger wieder, was in ihm steckt. Auf der aufgetrockneten Strecke fuhr der die fünftschnellste Zeit. Und verlor nur 0,2 sec auf die Bestzeit.

Kalex-Fahrer Jonas Folger erfreute das AGR-Team am Freitag in Brünn mit Platz 5 im zweiten freien Training. Damit verlor der Bayer nur 0,259 sec auf die Bestzeit von Indy-Sieger Mika Kallio. In der kombinierten Zeitenliste beider Trainings belegte Folger den siebten Rang mit 0,401 sec Rückstand.

In den letzten vier Rennen blieb Folger punktelos und fiel auf Platz 10 der WM-Tabelle zurück. Nun soll in Brünn ein Top-Resultat her. Folger liegt nur fünf Punkte hinter dem Franzosen Johann Zarco auf Platz 9.

«Es war ein guter Tag und ich habe mich verbessert. Im zweiten freien Training waren die Bedingungen zunächst schwierig, weil die Strecke halb nass und halb trocken war. Drei Kurven waren komplett nass. Es hätte keinen Sinn gemacht, zu diesem Zeitpunkt auf die Strecke zu gehen. Als ich rausfuhr, kam ich schnell auf gute Zeiten. Trotzdem haben wir am Samstag vor dem Qualifying noch einiges zu tun. Doch es war ein sehr guter Start in das Wochenende», fasste Folger im Gespräch mit SPEEDWEEK.com zusammen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 26.11., 23:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 27.11., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 27.11., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Sa.. 27.11., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 27.11., 04:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 27.11., 04:45, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
  • Sa.. 27.11., 05:10, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 27.11., 05:15, National Geographic
    Mega-Fabriken
  • Sa.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE