Simon/Di Meglio: Erste Moto2-Runden

Von Markus Lehner
Moto2
Schlau: Martinez (li.) lieh für Simon eine BQR aus

Schlau: Martinez (li.) lieh für Simon eine BQR aus

125er-Weltmeister Julian Simon und Teamkollege Mike Di Meglio drehten in Valencia ihre ersten Moto2-Runden. Aber nicht mit der Werks-Aprilia.

Das Debüt der neuen Moto2-Aprilia für 2010 ist erst für den 9. und 10. Dezember in Valencia vorgesehen. Damit seine Fahrer Julian Simon und Mike Di Meglio dennoch erste Moto2-Eindrücke sammeln konnten, lieh sich das Mapfre-Aprilia-Team von Jorge Martinez am vergangenen Donnerstag beim BQR-Honda-Team ein fahrfertiges Motorrad aus.

Simon drehte 35 Runden und kam auf eine Bestzeit von 1:38,8, Di Meglio war nach vierzig Runden nur eine Zehntelsekunde langsamer.
 
Zum Vergleich: Beim Valencia-GP war Di Meglio mit der Zweitakt-Aprilia RSA 250 im Rennen 1:37,10 min gefahren.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 05.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
7DE