Ex-Kawasaki-Teamchef leitet Moto2-Team

Von Matthew Birt
Moto2
Bartholémy: GP-Rückkehr nach 1 Jahr Pause

Bartholémy: GP-Rückkehr nach 1 Jahr Pause

Der frühere Kawasaki-MotoGP-Teamchef Michael Bartholémy hat bestätigt, dass er Teil eines neuen belgischen Moto2-Teams wird.

Michael Bartholémy, der bis Ende 2008 das Kawasaki-MotoGP-Team leitete, wird ein Team mit zwei Moto2-Piloten unter der Flagge von Marc VDS Racing betreuen. Marc VDS Racing ist mit drei Projekten auch im Autorennsport (GT1-WM, FIA GT3-EM, Rallye Dakar) aktiv. Der ehemalige Grand-Pilot und ebenfalls aus Belgien stammende Didier de Radigues (350-ccm-Vizeweltmeister 1982) ist Teil des Moto2-Projekts.

«Moto2 als Ersatz für die 250er-klasse ist kostengünstig», erklärt Bartholémy sein Engagament. «Alle Teams treten mit demselben 600-ccm-Motor von Honda an, während Chassis und Schwinge frei sind. In diesem Bereich werden die entscheidenden Unterschiede bei der Leistungsfähigkeit der einzelnen Teams zutage treten.»

Bartholémy freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem Landsmann de Radigues und dem Marc VDS Racing Team. «Ich kann mich zu hundert Prozent auf die Entwicklung und den Einsatz der Moto2-Motorräder konzentrieren.»

Über die Wahl des Chassis und der beiden Fahrer hält sich Bartholémy noch bedeckt. «Wir werden das in Kürze bekannt geben. Vielleicht geben wir sogar einem einheimischen Fahrer eine Chance», sagt der Belgier. «Warten wir ab.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE