Junioren-WM: Punkte für Kiefer, Dupasquier 7.

Von Frank Aday
Moto3

Manuel Pagliani glänzte am ersten Rennwochenende der Junioren-WM in Estoril mit der Pole-Position und dem Sieg im Moto3-Lauf. Der Schweizer Jason Dupasquier erreichte Platz 7.

Honda-Pilot Manuel Pagliani aus dem Leopard Junior-Team ging von der Pole-Position in das erste Rennen der Junioren-WM 2018 in Estoril. Mit ihm in Reihe 1 standen Thomas Edward Booth-amos (Honda) und Deniz Öncü (KTM) aus dem Ajo-Team, der erneut den Red Bull Rookies Cup bestreiten wird. Sein Zwillingsbruder Can startete von Platz 7.

Den Sieg erkämpfte Pagliani vor KTM-Pilot Raul Fernandez aus dem Ángel Nieto Team, der 0,199 sec nach dem Honda-Fahrer über die Ziellinie preschte. Dahinter folgten Vincente Perez (KTM), Yuki Kunii (Honda), Marc Garcia (KTM) und Yari Montella (Honda).

Der Schweizer Jason Dupasquier, der 2018 auch im Red Bull Rookies Cup antritt, erreichte Platz 7 mit 2,9 sec Rückstand auf Sieger Pagliani. Für das deutsche Kiefer-Team eroberte der Belgier Sasha de Vits den 14. Rang. Er büßte 23,3 sec auf die Spitze ein.

Tim Georgi und die Brüder Leon und Kevin Orgis, die ebenfalls für Kiefer antreten, belegten die Plätze 18, 20 und 26. Der Österreicher Maximilian Kolfer aus dem KRP-Team kam mit seiner KTM als 27. und somit Letzter ins Ziel.

CEV Junior WM-Kalender 2018:

25. März - Circuito do Estoril (POR)
24. April - Circuit de la Comunitat Valenciana (SPA), 2 Rennen
19. Mai - Bugatti Circuit Le Mans (FRA)
10. Juni - Circuit de Barcelona-Catalunya (SPA), 2 Rennen
29. Juli - MotorLand Aragón (SPA)
30. September - Circuito de Jerez (SPA) 2 Rennen
14. Oktober - Circuito de Albacete (SPA)
25. November - Circuit de la Comunitat Valenciana (SPA), 2 Rennen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE